Kündigung

Eine Kündigung der Gesellschaft ist während der Laufzeit in der Regel durch den Gesellschaftsvertrag ausgeschlossen. Ausgenommen davon ist eine Kündigung aus wichtigem Grund, wozu nach einigen Gesellschaftsverträgen z. B. lang andauernde Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit gehören.